Ausbildungsplatz!

23. Mai 2009 | Posted in Meine Gedanken, Real Life | By

Als Vater und Gewerbetreibender macht man sich so seine Gedanken. Da mein Junior dieses Jahr sein Schule beendet, kommt Zweifels ohne die Frage auf, was nun. Sein Traum ist als Verkäufer im Technikbereich, sprich IT-Kaufmann tätig zu werden. Viele Bewerbungen und viele Absagen. Es wird nicht ausgebildet, diese Jahr nicht, usw.. Aber was, wenn wir keinen Nachwuchs heran ziehen. Egal in welchem Bereich. Fachkräftemangel?

Ganz ehrlich, viele Unternehmen sollten nicht nur auf die Noten der Schüler schauen, sondern mehr auf die Persönlichkeit der Jenigen die sich bewerben. Was bringt mir ein Auszubildender, der tolle Noten hat, aber im Betrieb für Unruhe sorgt oder einfach menschlich nicht ins Unternehmen passt! Sicherlich kann man jedem nur vor den Kopf schauen, doch jeder hat eine faire Chance verdient sich zu beweisen. Ein schlauer Mann hat einmal gesagt: „eine 3 ist die 1 des kleinen Mannes!“

Ich sage: „Nobody is perfect, but we working hard on it“

NS.: Eine Probearbeit steht an, und mit viel Glück und Fleiss, ein Ausbildungsplatz in seinem Traumjob, als Mitarbeiter in einem Apple-Premium Reseller-Store.

Read More...