Mehrere iWeb-Seiten verwalten!

Wenn man mehrere Webseiten mit iWeb verwalten möchte, so hat man mehrere Möglichkeiten dieses zu bewerkstelligen. Die erste Lösung ist die iWeb interne Verwaltung von seinen Seiten / Projekten. Mit iWeb 3.x ist dieses am einfachsten, da ich die Projekte einzelnd veröffentlichen kann und nicht wie mit iWeb 1.x und 2.x sämtliche Seiten auf einen Schlag neu erstellt werden. Ebenso ermöglicht es mir iWeb 3.x beim Veröffentlichen auszuwählen, ob das gesamte Projekt oder nur die geänderten Seiten erstellt werden sollen. Die zweite Lösung funktioniert über Umwege und mit etwas Aufwand, ist für mich aber die besser Alternative, da ich teilweise sehr umfangreiche Projekte bearbeite. iWeb speichert die gesamte Homepage in einer Container-Datei, der sogenannten Domain-Datei. Container-Datei deshalb, da in dieser Datei sämtliche Dateien (Bilder, Filme, usw.) abgespeichert werden. Hierdurch bin ich Rechner ungebunden, da ich mit der Datei auch alle benötigten Dateien mitführe. Das heißt im Klartext, ich kann meine Webseite auch auf einem anderen Mac bearbeiten, sofern ich auf diesem die gleiche Version von iWeb installiert und die Zugriffsrechte für die Datei habe.

Speicherort:

Die Datei „Domain“ befindet sich in dem folgenden Ordner auf jedem Mac:

Benutzer – Library – Application Support – iWeb

Vorgehensweise:

Als erstes nehme ich eine DATENSICHERUNG vor. Original Datei kopieren und sicher ablegen. Die Datei kann so oft kopiert und umbenannt werden wie man möchte. Wenn ich nur mit einer Domain-Datei arbeiten will, diese aber auf mehreren Rechnern bearbeiten möchte, ist die einfachste Lösung – Datei auf einen USB-Stick kopieren und schon kann ich durch doppelt klicken der Datei, diese in iWeb bearbeiten. iWeb speichert automatisch in der geöffneten Datei ab. Also auch dann, wenn ich die Datei umbenannt habe. Wenn ich nun aber für jedes Web-Projekt eine eigene Datei haben möchte, dann dupliziere ich die Domain-Datei und benenne das Duplikat um. Ich persönlich benenne die einzelnen Dateien nach meinen Projekten, so habe ich immer einen Überblick was sich in der Datei befindet. Wenn ich bereits ein bestehendes Projekt habe und die Datei dupliziere, dann habe ich ein hundertprozentiges Ebenbild und kann so beim ändern der Seite auf ein neues Design immer wieder zu meinem alten Stand zurückkehren.

Schnellzugriff auf die iWeb-Dateien:

Mein Tipp für das einfache Handling mehrerer Domain-Dateien – Seit OS X 10.5 bietet das System sogenannte Stacks im Dockmenü an. Ich habe den Ordner meiner iWeb-Seiten als Stack im Dock abgelegt und habe so immer einen Schnellzugriff auf die einzelnen Projekte. HINWEIS –  Bevor ich eine neue Domain-Datei durch Doppelklick öffnen kann, muß iWeb geschlossen sein!

1 Comment

  1. Mehrere webseiten mit iWeb verwalten! - [...] gibt unter dem Bereich iWeb einen neuen Eintrag welcher hier… nachgelesen werden kann. Dort findet ihr Tipps wie man…

Leave a Reply